Ortsrat Hittfeld/Emmelndorf/Helmstorf/Lindhorst

 

                       Hittfeld

                  Emmelndorf

                    Lindhorst


Konstituierende Sitzung des Ortsrates Hittfeld/Emmelndorf/

Lindhorst/Helmstorf am 23. November 2016

 

Generationswechsel verpasst

Am Dienstag, dem 22. November 2016, fand die konstituierende Ortsratssitzung im Bereich Hittfeld, Emmelndorf, Lindhorst und Helmstorf statt. Der amtierende Ortsbürgermeister Norbert Fraederich begrüßte die Anwesenden im Sitzungssaal des Rathauses. Im Fokus der Sitzung stand die Wahl des Ortsbürgermeisters. Bereits im Vorfeld dieser Sitzung konnte der Presse entnommen werden, dass es einen Zusammenschluss zwischen der SPD, den Freien Wähler (FW) und den Grünen geben würde. Der erste Vorschlag aus der Mitte der 19 Mandatsträger hieß Thomas Frey. Die CDU/FDP-Gruppe schlug Karsten Friedling (CDU) vor. Karsten Friedling war in der vergangenen Legislaturperiode 2. Stellvertretender Ortsbürgermeister und vertraut mit der Arbeitsweise des Ortsbürgermeisters. Trotz seiner zahlreichen Erfahrung, sein Engagement in Hittfeld und den 24 Jahren Altersunterschied, fielen am Ende 11 JA-Stimmen auf Thomas Frey und 8 JA-Stimmen auf Karsten Friedling.

Im zweiten und dritten Wahlgang wiederholte die CDU/FDP-Gruppe ihren Anspruch nach einer zukunftsorientierten Politik und schickten den 33-jährigen Jörg Hartmann ins Rennen gegen Frauke Bai und Gerhard Nobis. Auch hier hieß es am Ende jeweils 8 JA-Stimmen zu 11 JA-Stimmen aus Sicht der CDU.

Die Resonanz der anwesenden Bürger war sehr negativ und eine Bürgerin fragte direkt, "...warum man hier nicht junge, engagierte Menschen unterstütze, die sich einbringen wollen? Hier wird eine große Chance vertan!"

Norbert Fraederich bedanke sich herzlich für die 23 Jahre Ortsbürgermeister Tätigkeit. "Es ist ein gutes Gefühl und starke Genugtuung, das möglich Machbare für die Menschen hier im Ortsratsbereich getan zu haben. "Jedoch mahnte er an, nicht in Stillstand zu verfallen. „Unsere Gemeinde braucht jetzt zukunftsorientierte Entscheidungen im Besonderen bei der Entwicklung des Baugebietes Am Göhlenbach und die Realisierung eines Alten- und Pflegeobjektes." Der Bedarf wurde mit der Frage einer älteren Dame aus dem Publikum untermauert, die nach der Planung einer Senioreneinrichtung gefragt hat.

Jörg Hartmann

Ihre Ansprechpartner als Download

CDU-Ortsratsfraktion Hittfeld/Emmelndorf/Lindhorst/Helmstorf
CDU-Ortsratsfraktion_Hittfeld_Emmelndorf
Adobe Acrobat Dokument 129.0 KB



Zurück zur Startseite