Sitzung des Ausschusses für Bauen, Sport und Senioren

am 15. März 2021

 

Um 18.10 Uhr begrüßte der Vorsitzende Jörg Hartmann die anwesenden Ausschussmitglieder sowie weitere Mitglieder, die digital an der Sitzung teilnahmen.

 

TOP 2 – Bericht der Verwaltung

Zunächst berichtete Herr Griese aus dem Kaufmännischen Bereich der Gebäudewirtschaft über eine Veränderung in der Burg Seevetal, durch eine Maßnahme wurde die Akustik für Hörgeschädigte erheblich verbessert.

 

Herr Hein, Mitarbeiter in der Technischen Gebäudewirtschaft, informierte über den aktuellen Verlauf verschiedenster Baumaßnahmen der Gemeinde, die alle im Zeitplan liegen.

 

  • Die Erdarbeiten zum Neubau des Kindergartens „Am Göhlenbach“ sind in vollem Gange, die Fertigstellung in 2022 liegt im Zeitplan.
  • Umbau und Erweiterung der Grundschule Ramelsloh – Fertigstellung 2021.
  • Die Jugendfreizeitstätte „Village“ in Maschen hat am neuen Standort Schulkamp 13 ihre Arbeit wieder aufgenommen.
  • Für den Bau des Kindergartens Große Wiesen in Meckelfeld laufen die Ausschreibungen.
  • Die Baumaßnahme für das Feuerwehrgerätehaus sind mit den Erdarbeiten begonnen worden. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant.
  • Für eine Altenwohnanlage in Maschen sind Aufzüge in Planung. Über das Ergebnis wird in der nächsten Ausschusssitzung berichtet.

TOP 3 – Bericht des Seniorenbeirats

Herr Ambrosius erklärt, dass die Seniorenarbeit wegen der Coronapandemie nur sehr eingeschränkt möglich ist. Er spricht noch einmal die Erstellung der Aufzüge in der Seevestraße 55 an und bittet um Prüfung, ob die Kosten für die Maßnahme bereits in den Haushalt 2022 eingebracht werden können. Bürgermeisterin Martina Oertzen sieht dafür jedoch keine Chance.

 

TOP 5 – Einwohnerfragestunde

Ein Bürger stellt die Frage nach einem Schnelltestzentrum für Seevetal. So kurzfristig konnte bislang keine Frage beantwortet werden. „Seit heute, dem 15. März 2021, gibt es in der Burg Seevetals erstes Schnelltestzentrum“, erklärte die Bürgermeisterin. Die Rathausapotheke ist federführend an der Einrichtung beteiligt. Bürgermeisterin Martina Oertzen erklärte weiterhin, dass die Gemeinde nach weiteren Standorten in Seevetal sucht.

 

TOP 6 – Öffnung des Hallen- und Freibads Hittfeld ab der Freibandsaison

Dazu erklärte Herr Griese, dass die Öffnung der Bäder flexibel gestalten werden müssen, da niemand weiß, wann die Bäder wieder geöffnet werden dürfen Das Freibad wird Corona konform vorbereitet, damit es so früh wie möglich geöffnet werden kann, evtl. bei sehr gutem Wetter bereits im April. Auch Schulen und Vereine sowie DLRG sollen möglichst schnell wieder den Sportbetrieb in der Halle aufnehmen dürfen, Vorbereitungsarbeiten werden bereits jetzt durchgeführt. Die Abstimmung zu diesem Punkt erfolgt einstimmig.

 

TOP 7 – Finanzielle Unterstützung der Vereine in der Corona-Krise

Dieser Antrag der Freien Wähler und der Unabhängigen Seevetal wurde durch Herrn Prigge FWG erläutert. Die Gemeinde möge den Seevetaler Vereinen mit einer finanziellen Unterstützung von insgesamt 20.000 Euro helfen. Alle Vereine hätten eine hohe Zahl von Austritten zu verzeichnen und damit weniger Einnahmen. Den Antragstellern sei durchaus bewusst, dass die Vereine in Seevetal umfangreiche Unterstützung durch die Gemeinde erhielten. Herr Griese erläutert kurz, dass die Gemeinde Schwierigkeit in der Verteilung des Betrages von 20.000 Euro auf 31 Vereine sieht. Bislang sei auch noch kein Antrag auf Unterstützung seitens der Vereine eingegangen. Herr Prigge bittet darum, den Antrag zurück zu stellen, bis von den Vereinen Anträge gestellt werden. Wenn dann Zahlen vorliegen, soll neu über den Antrag, evtl. bereits auf der nächsten Sitzung, entschieden werden.

Die Abstimmung erfolgt einstimmig.

 

TOP 8 – Anschaffung von Raumluftfiltern

Der Vorsitzende Jörg Hartmann erklärt zunächst, dass der vor diesem Ausschuss tagende Schulausschuss zu dem in TOP 8 genannten Thema keinen Abschluss gefunden habe. Aus diesem Grund kann heute auch im Ausschuss Bauen, Sport, Senioren keine Abstimmung erfolgen. „Auch im Kreistag liegt dieser Antrag vor, wir wollen prüfen, ob wir uns dem Beschluss des Fachausschusses des Kreises anschließen“, so die Gemeindebürgermeisterin.

Der Ausschussvorsitzende schlägt vor, den Antrag zurück zu stellen. Der Vorschlag wird einstimmig angenommen.

 

TOP 9 – Einwohnerfragestunde

Ein Bürger fragt, ob es die Möglichkeit gibt, Sitzungen wie die heutige nach außen zu bringen. Der Vorsitzende erklärt, dass die Möglichkeit geprüft wird, Sitzungen virtuell zu veröffentlichen.

 

Die Ausschusssitzung endet um 19.20 Uhr.

 

Brigitte Goetze

 

CDU Deutschlands - aktuelle Meldungen

http://www.cdu.de/

Michael Grosse-Brömer MdB

Neben vielen Informationen finden Sie hier auch den aktuellen WahlkreisKurier und den Brief aus Berlin unter https://m-grosse-broemer.de

Wenn Sie den WahlkreisKurier als Newsletter erhalten möchten, bitte https://m-grosse-broemer.de/newsletter/ anklicken.

Aktuelles von der CDU Niedersachsen

https://cdu-niedersachsen.de/

 

Bernd Althusmann MdL

http://berndalthusmann.de/

Wahlkreisbüro im Wahlkreis 51:

Am Mühlenbach 70, 21217 Seevetal,

Tel. 04105 4079010

michael.wildemann@althusmann-

wahlkreis.de