Ortsrat Maschen/Horst/Hörsten

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die CDU-Fraktion im Ortsrat Maschen/Horst/Hörsten und der Vorstand des CDU-Ortsverbandes haben gemeinsam den Antrag gestellt, folgende Tagesordnungspunkte für die Tagesordnung der Ortsratssitzung am 3. Mai in die Beschlussfassung zu nehmen:

 

  • Verkauf des Grundstückes Ecke Speckmannstraße/Klaus-Groth-Straße an junge Familie
  • Erstellung einer Übersicht über die aufgestellten Parkbänke im Ortsratsbereich durch die Verwaltung
  • Umleitung nach Hörsten – Ausschilderung verbessern
  • Einrichtung eines Zebrastreifens – Horster Landstr. Höhe Skaterbahn (Op de Bult/Verkehrsinsel

 

Die Ortsratssitzung findet im Dorfhaus Machen, Schulstraße 55, statt, Beginn 19.00 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich, Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, im Rahmen der sog. „Einwohnerfragestunde“, die zu Beginn und am Ende auf der Tagesordnung steht, Fragen zu stellen. Die Tagesordnung finden Sie unter www.seevetal.de >Kommunalpolitik > Ortsräte

 

Die Anträge für die Ortssitzung finden Sie nachstehend zum Download.

Stephanie Gildemeister-Fuchs

 

Verkauf des Grundstückes Ecke Speckmannstraße/Klaus-Groth-Straße an junge Familie
Antrag für den Ortsrat 201705Verkauf ein
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB
Erstellung einer Übersicht der aufgestellten Parkbänke ....
Antrag für den Ortsrat 201705 _ Parkbänk
Adobe Acrobat Dokument 20.2 KB
Umleitung nach Hörsten – Ausschilderung verbessern
Antrag für den Ortsrat 201705 _ Umleitun
Adobe Acrobat Dokument 106.4 KB
Einrichtung eines Zebrastreifens – Horster Landstr. Höhe Skaterbahn (Op de Bult/Verkehrsinsel
Antrag für den Ortsrat 201705 _ Zebrastr
Adobe Acrobat Dokument 106.0 KB

 

Bericht über die Ortsratssitzung von Maschen/Horst/Hörsten am 17. Februar 2016

  

  • Die Maßnahmen bezüglich Lärmschutz sollen auf der nächsten Ortsratssitzung im Mai von der Deutschen Bahn vorgestellt werden.
  • Für die Aufstellung der Schautafeln zum Hallonen-Rundweg sollten möglichst private Flächen verwendet werden. Unter www.seevetal.de/Hallonen-Rundweg können bereits weitere Informationen abgerufen werden. Das Projekt soll möglichst im Jahr 2016 abgeschlossen werden.
  • Für 2 neue Bänke wurden Standorte am Dörphus Hörsten und am Hörstener See vorgeschlagen.
  • Für den Bau eines Kreisels an der Kirche hat der Kreis dem Kompromiss von einem Durchmesser von 30 m zugestimmt. Mit den Grundstückseigentümern müssen noch Gespräche geführt werden.
  • Am 18.Januar 2016 wurde auf einer öffentlichen Sitzung den Anliegern der Straße "Am Horster Dreieck" die neue Straßenführung vorgestellt. Leider war zu dieser Info-Veranstaltung der VFL Maschen nicht eingeladen worden. Dies führte dazu, dass sich die Anlieger gegen Parkplätze für den Sportverein aussprachen. Nach unserer Rücksprache mit dem Verein hat dieser die Parkplätze verteidigt. Auf der Straße zum Sportplatz können keine weiteren Parkplätze geschaffen werden. Außerdem müssten die Kinder aus Maschen-Heide und Horst den deutlich gefährlicheren Weg über den Postweg und die Querung kurz vor der Straße "Unner de Bult" hin zur Straße "Zum Sportplatz" nehmen. Dem Arbeitskreis MuHH wurden Varianten vorgestellt und es gab ein klares Votum für die Schaffung bzw. Erhaltung von Parkflächen oberhalb des Sportplatzes an der Straße Am Horster Dreieck. Dieses Votum wurde mit einer deutlichen Mehrheit vom Ortsrat mitgetragen und die Verwaltung hat die klare Haltung des Ortsrates begrüßt.
  • Am 19. Januar wurde die Verbindung Vor der Autobahn zum Wilder Kamp vorgestellt. Hier gab es bei der Anliegerversammlung ein klares Votum für eine fußläufige Verbindung und Beibehaltung der Rückstoßkehre am Ende der Straße Vor der Autobahn. Dieses Votum wurde vom Arbeitskreis und dem Ortsrat bestätigt.

  

             Klaus-Dieter Rommel

                    IAK