Pressemitteilung im Elbe-Geest-Wochenblatt vom 11. August 2021