Ortsverband Hittfeld/Emmelndorf/Helmstorf/Lindhorst

 

Neuer Vorstand im Ortsverband Hittfeld

 

23. November fand die diesjährige JHV des Ortsverbandes Hittfeld/ Emmelndorf/Helmstorf/Lindhorst statt. In diesem Jahr stand turnusmäßig die Wahl des Vorstandes und der Beisitzer auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch den amtierenden Vorsitzenden Karsten Friedling berichtete dieser über die Aktivitäten des Ortsverbandes. An erster Stelle standen die vielen Aktionen zur Kommunalwahl im September.

Der bisherige Vorsitzende stellte sich nicht wieder zur Wahl. Als seine Nachfolgerin wurde Hildegard Engel aus Helmstorf vorgeschlagen. Für die beiden Stellvertreter wurden Selim Kocamanoglu und Brigitte Goetze, beide aus Hittfeld, nominiert. Die drei Kandidaten wurden als neuer Vorstand von den anwesenden CDU-Mitgliedern gewählt. Die Beisitzer heißen Jörg Hartmann und John Fitschen.

Der bisherige Vorsitzende gratulierte dem neuen Vorstand und wünschte ihm „ein gutes Händchen“ für die Vorstandsarbeit.

Unter TOP 7 berichtete Norbert Fraederich über aktuelle Themen des Ortsratsbereich. Hier stand die Konstituierende Sitzung des Ortsrates Hittfeld im Focus. Daraus resultierend ergab sich eine lebhafte Diskussion mit den Gästen. Weiterhin wurden vom Vorstand Vorschläge und Wünsche der Anwesenden aufgenommen. Nach gut zwei Stunden wurden die Anwesenden von Hildegard Engel mit guten Wünschen für die Heimfahrt verabschiedet.

 

Brigitte Goetze

 

 

 

 

 

Der neue Vorstand

 

v.li. Brigitte Goetze, Jörg Hartmann, Hildegard Engel, Selim Kocamanoglu, John Fitschen

Hildegard Engel bedankt sich mit einem Geschenk                                                                    Karsten Friedling gratuliert seiner Nachfolgerin

bei Karsten Friedling