Feierliche Einweihung Sporthaus Over am 2. September 2018

 

Am 2. September war es soweit: Gemeindebürgermeisterin Martina Oertzen begrüßte

die vielen Gäste, die zur offiziellen Eröffnung des Sporthauses des TSV Over/Bullenhausen nach Over gekommen waren.

 

Zehn Jahre hat es gedauert, von der Bedarfsfestellung in 2008 bis zur Einweihung der neuen Halle am 2. September 2018. Nun können sich die Mitglieder über das 810 Quadratmeter große Sporthaus mit einer Gymnastikhalle und neuen Umkleideräumen freuen.

Die TSV-Geschäftsstelle befindet sich im Sporthaus ebenso ein Besprechungsraum. Freuen können sich auch die Fußballer des Vereins, für sie steht nun ein zusätzlicher Jugendfußballplatz und ein Gerätehaus zur Verfügung.

 

Ortsbürgermeister Günter Thonfeld bedankte sich in seiner Ansprache bei der Gemeindebürgermeisterin und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung sowie bei den kommunalen politischen Vertretern. Elke Renken, Vorsitzende des TSV Over/Bullenhausen, erweiterte diesen Dank noch an alle Sponsoren und die Vereinsmitglieder, die den Bau begleitet haben.

Zum Ende der Einweihungsfeier überreichten Martina Oertzen und Ingo Knedel, Amtsleiter Gebäudewirtschaft der Gemeinde Seevetal, gemeinsam den symbolischen Schlüssel an Elke Renken.

 

Und so stand es in der Zeitung: